WIESEL

Details zur Veröffentlichung

Veröffentlicht als: Kostenloser FlugModell Downloadbauplan
Veröffentlicht in: FlugModell 03/2023

Bauplan Details

Maße und Gewicht

Spannweite: 91 cm
Gewicht:600-650 g
Flächenbelastung: 43-46 g/dm²

Verwendete Materialien

Balsa, Sperrholz, Kiefernleisten

Geeignet für: Fortgeschritten Profi

Beschreibung

WIESEL ist ein handlicher Racer in reiner Holzbauweise, der sich aufgrund abnehmbarer Flügel prima transportieren oder platzsparend unterbringen lässt. Er ist optisch an die späten 80er Jahre angelehnt, als beispielsweise Graupners Race Rat die Modellflugplätze eroberte.

Die Flugeigenschaften sind überaus harmlos und rundum ausgeglichen und angenehm: bei Unterschreiten der Mindesfahrt nimmt das Modell beispielsweise nur die Nase nach unten und kippt nicht über den Flügel ab. Der im Bauplan vorgeschlagene Antrieb ist weniger auf Höchstgeschwindigkeit ausgelegt, sondern mehr auf kraftvolles, dynamisches Fliegen. Dadurch wird ein fortgeschrittener, querruderversierter Pilot bestens mit dem Modell klar kommen.

Vom Bau her richtet sich WIESEL an versierte Holzwürmer, die Spaß daran haben, auch filigrane Einzelteile aus Balsa und Sperrholz auszusägen und zusammenzusetzen. Eine reichhaltig beschriebene und bebilderte Bauanleitung sorgt für einen entspannten Zusammenbau, weil man sich nicht den Kopf über die Vorgehensweise zerbrechen muss.

 

Technische Daten:

Spannweite: 908 mm
Rumpflänge: 725 mm
Tragflächeninhalt: 14 dm²
Abfluggewicht: 600 - 650 g
(Gewicht meines Modells ohne Akku: 530 g)
Flächenbelastung: 43 - 46 g/dm²
Profil: MH-43 mod.
V-Form: 2° pro Seite
EWD: 0,5°
Motor-Seitenzug: 2° nach rechts
Motorsturz: 2° nach unten

 

Verwendete Komponenten:

aero-naut Z-Spinner set / cool nose (CN) 42 mm / AN723176 (Bezug: Höllein)
bestehend aus: Z-Spinner 42 mm – Bestell-Nr. 7251/76, Spannkonus Motorwelle 3,0mm – Bestell-Nr. 7123/02, Spinnerkappe 42mm – Bestell-Nr. 7251/86
Klappluftschraube 9,0 x 7,0 CAM Z-Carbon, 8mm Hals, Aeronaut #723923
BL-Motor aeronaut actro-N-28-3-1300 / 28x30 mm / 3 mm Welle / 53 g / 13-25 A / AN700303
(Hinweis: maximal passt in den Rumpf ein Motordurchmesser von 30 mm. Der Motor sollte nicht leichter als 50 Gramm und nicht schwerer als 70 Gramm sein, damit es keine Probleme mit dem Schwerpunkt gibt)
BL-Regler actrocon 30 / Aeronaut / #7003-32 / 30-40 A / 20 g
Multiplex Superleichtrad (1 Paar) / EPP / 54 mm / #733189
1 Leichtrad Ø 15 mm
8x Neodym-Scheibenmagnet D=5  x H=8 mm
8x Neodym-Scheibenmagnet D=3  x H=3 mm
2 Paar MPX-Stecker
4x Servo, davon die QR-Servos mit max. 9 mm Dicke, z.B. D-Power DS-140BB MG Digital / 23,9 x 9 x 29 mm /9,5 g / 48 Ncm / DPDS140
Akku: 3S LiPo 1500 mAh
Empfänger: 6-Kanal

 

 

Kleine Anmerkung:
der Bauplan-Download wird vom Magazin FlugModell finanziert. Wer dies wertschätzt und unterstützen möchte, kann über ein Abo nachdenken.
Der Mehraufwand für die folgenden CAD-Daten geht auf meine eigene Rechnung. Wer mir hierfür einen Kaffee spendieren möchte, ist dazu herzlich eingeladen und kann dies per Paypal tun.
Sämtliche Dateien sind nur für den privaten Gebrauch gedacht, um sich den Bau des Modells zu erleichtern. Jede kommerzielle Nutzung ist ausgeschlossen!

 

 

Aufkleberdateien für den Schneidplotter im SVG-Format (ZIP) sowie im .studio3-Format (ZIP).
Vorschau:

Dateien zum Laserschneiden (ZIP)
Die Laser-Dateien im SVG-Dateiformat besitzen einen Konturversatz von 0,1 mm zur Laserschnittkompensation (Kerf), und jedes Einzelteil besitzt feine Stege.
Die ZIP beinhaltet 8 Einzeljobs, welche sowohl die Teilekontur (Schnitt, rot) als auch die Beschriftungen (Gravur, blau) in Form von verschiedenfarbigen Layern beinhalten.
Die grünen Rahmen-Elemente dienen der Maßhaltigkeitskontrolle beim Dateiimport und können zum Lasern ignoriert werden.
Anmerkung: Die Daten für die Balsa-Jobs 02/03/04/05 gelten für zwei gleich lange, direkt aneinander angeordnete 100 mm Brettchen, so dass sich jeweils die Abmessung von 200 mm ergibt.

Vorschau:

 

Dateien zum CNC-Fräsen im DXF-Format (ZIP)
Vorschau:

STL-Datei des Kabinenhauben-Urmodells (ZIP)
Vorschau:

 

STL-Datei einer Fahrwerks-Halteklammer (ZIP)
zur Arretierung des Fahrwerksdrahtes mit Hilfe von vier Spax-Schrauben 2,5 x 10 mm.
Vorschau:

 

 

 

Videos:



 

 

3D-Viewer: